Österreichischer Musiktheaterpreis

Österreichischer Musiktheaterpreis

Die Teilnahmebedingungen

Wer darf teilnehmen

Teilnahmeberechtigt sind alle darstellenden Künstlerinnen und Künstler an den österreichischen Stadt-, Landes- und Bundestheatern entsprechend der jeweiligen Kategorien, die über und von ihren Theatern eingereicht werden. Jedes Theater ist berechtigt je eine Nominierung pro Kategorie einzureichen. 

Für die Kategorien Beste weibliche/männliche Hauptrolle und Beste weibliche/männliche Nebenrolle werden Ausschnitte einer Produktion für die Bewertung herangezogen.

In den Kategorien Beste/r Regisseur/in, Beste/r Nachwuchskünstler/in, Beste Gesamtproduktion Oper, Beste Gesamtproduktion Operette, Beste Gesamtproduktion Musical, Beste Ballettproduktion, Beste musikalische Leitung und Beste Ausstattung werden die Leistungen in einer Gesamtproduktion bewertet.

Die Jurybewertungen werden an einen Notar übermittelt und erst am Veranstaltungsabend veröffentlicht.